Treten Sie in die Fußstapfen verfluchter Dichter Arthur Rimbaud und Paul Verlaine, der kreuz und quer durch die Straßen der Ardennen fährt. Ihre Geschichte spielte sich in den Ardennen ab, auch wenn sie nie gleichzeitig dort waren.
Zwischen Poesie und chaotischer Geschichte haben die Liebenden, denen sich alles widersetzt, ihre Spuren von Rethel bis Charleville-Mézières hinterlassen. Wenn Sie diese Landschaften nach ihren Inspirationen durchstöbern, werden Sie die Ardennen nie wieder so sehen. 

Auf einem Motorrad in den Ardennen

? Abreise: Rethel? Ankunft: Charleville-Mézières?️ Entfernung: 118 km

Schritt
1/5

Straße Rimbaud-Verlaine: Rethel

Straße Rimbaud-Verlaine: Rethel

Paul Verlaine lebte mehrere Jahre im Land von Rethélois, wo er Professor am Institut Notre-Dame de Rethel war. Obwohl er in dieser friedlichen Umgebung inneren Frieden gefunden hatte, wurde er wegen seines Alkoholismus gefeuert.
Mit dem urbanen Escape-Spiel „O Diebe!“ erfahren Sie mehr über die Figur von Paul Verlaine und die Stadt Rethel. Zögern Sie nicht, Nachforschungen anzustellen. 

Straße Rimbaud-Verlaine: Juniville

Verlaine-Museum in Juniville

Juniville empfängt den Dichter, wo er zum Lehrer des jungen Lucien Létinois wird, den er als seinen Sohn betrachtet. Verlaine zog in das Gasthaus „Le Lion d’or“, heute das Verlaine-Museum, wo er sein Schreiben beendete Weisheit und Start Es war einmal. 
Zögern Sie nicht, den Interpretationspfad mit einer Broschüre mit Spielen aus dem ihm gewidmeten Museum zu entdecken. 

Auf dem Weg

Auberge de Verlaine

Location de rosalies

Straße Rimbaud-Verlaine: Vouziers

Verlaines Spuren führen Sie nach Vouziers, der Stadt, in der er verhaftet wurde, nachdem er seine Mutter bedroht hatte. Er wurde zu zwei Monaten Gefängnis verurteilt und Sie können das Gericht, das ihn verurteilt hat, von außen sehen.
Gönnen Sie sich eine Pause in dieser kleinen Stadt, um die chaotische Geschichte der beiden Dichter weiter zu entdecken, indem Sie Rimbaud in der nächsten Etappe folgen. 

Auf dem Weg

Circuit du Patrimoine Vouzinois

Straße Rimbaud-Verlaine: Roche

In Roche, dem Dorf seiner Mutter, kehrt Rimbaud nach der Tragödie mit Verlaine oft auf den Familienhof zurück. Auf dem Dachboden dieses Bauernhofs beendete er sein SchreibenEine Saison in der Hölle.  
Der Familienbetrieb existiert nicht mehr. Ein Reihenhaus namens „Rimbaud“ gehört seit 2017 der amerikanischen Sängerin Patti Smith, einem großen Rimbaud-Fan.
Nehmen Sie den Rimbaud gewidmeten Fußgängerweg, um mehr über sein Leben, seine Beziehungen zu seinen Verwandten zu erfahren und die Atmosphäre des Bahnhofs Voncq zu erleben, von dem aus er zu seinen Wanderungen aufbrach.  
Zögern Sie nicht, für eine Landreise anzuhalten Mery Farm, das örtliche Restaurant oder um das Vergnügen des Kanufahrens auf der Aisne zu probieren.

Auf dem Weg

Sur les Pas de Rimbaud

Les Canoës de Mery

Straße Rimbaud-Verlaine: Charleville-Mézières

Rimbaud-Museum

Diese poetische Pilgerreise endet in Charleville-Mézières, dem Geburtsort des Dichters Arthur Rimbaud. In dieser Stadt verbrachte er seine Jugend und schrieb im Alter von 15 Jahren seine ersten Gedichte, darunter Das betrunkene Boot et Der Schläfer des Tals. 
Die Stadt huldigt Rimbaud durch das Rimbaud-Museum und das Maison des Ailleurs sowie in den Straßen der Stadt. entlang eines Kurses gewidmet, sondern auch mit überraschenden poetischen Fresken. Auf dem Friedhof, auf dem der Dichter begraben liegt, sammelt ein Briefkasten Nachrichten von Fans. 

Auf dem Weg

Musée Arthur Rimbaud

Maison d’Arthur Rimbaud – Maison des Ailleurs

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Registrieren

Teilen Sie diesen Inhalt