Kurze Spaziergänge ohne Höhenmeter oder etwas sportlichere Langstreckenrunden? Sie haben die Wahl in den Ardennen, wo das Netz kleiner Straßen sehr gut ausgebaut ist, ohne unter zu viel Verkehr zu leiden. Besser noch, Sie können auf mehrere markierte Wanderwege zählen, die als Familie mit einem Hybrid- oder Elektrofahrrad erreichbar sind.

Schritt
1/1

Schlendern Sie mit der Transemoysienne entlang der Semoy

Schlendern Sie mit der Transemoysienne entlang der Semoy

Von Monthermé bis zur belgischen Grenze folgen Sie der Semoy für etwa zwanzig Kilometer. Dieser Radweg wurde auf der alten Eisenbahnlinie gebaut und bietet eine Entdeckungsroute mit Informationstafeln und Stopps an verschiedenen Aussichtspunkten über das sehr schöne Semoy-Tal.

Mehr Info

Nach einer kleinen Höhenanstrengung (+282) am Ende der Wanderung können Sie sich dem RAVeL-Netzwerk in den belgischen Ardennen anschließen. Eine Variante ohne Erhebung ist über die Straße D31 möglich. Mögliche Kreuzung mit dem Trans-Ardennes Greenway (EuroVelo 19 – Maas mit dem Fahrrad) bei Monthermé. Die Trace-

Schritt
1/1

Entdeckung der Metallurgie entlang der Ennemane

Entdeckung der Metallurgie entlang der Ennemane

Südlich von Sedan, beginnend in Raucourt-et-Flaba, münden Sie in den Fluss Ennemane, dem Sie dann 9 km lang folgen, indem Sie die alte umgebaute Eisenbahnlinie nehmen, die den Hüttenbetrieben diente. Schilder erzählen die Geschichte des Ortes.

Zusatzinformation:

Sie befinden sich zwischen Mouzon und Sedan und durchqueren die Dörfer Haraucourt, Angecourt bis Remilly-Aillicourt, wo Sie in die Maas und in der Nähe des Trans-Ardennes Greenway (EuroVelo 19 – Meuse à Vélo) münden. Die Trace-

Schritt
1/1

La Cacasse, für einen grenzüberschreitenden Langstreckenkurs

La Cacasse, für einen grenzüberschreitenden Langstreckenkurs

La Cacasse ist ein echtes Ökotourismus-Erlebnis, indem es anbietet, ein großes Gebiet mit dem Fahrrad zu entdecken. Diese 156 km lange nicht markierte grenzüberschreitende Route beginnt in Rocroi in Richtung Chimay in Belgien und kehrt über die Thiérache der Ardennen zurück. Auf dem Programm: Klöster, Seen und Kirchenburgen.

Mehr Info

Diese Route ist nicht markiert und kann in 2 bis 4 Tagen mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Höhe 1227m. Die Trace-

Argonne mit dem Fahrrad, Rundgang um den See von Vieilles Forges, Pays Sedanais, Crêtes Préardennaises… Viele andere Rundwege sind in den Ardennen zu entdecken. Gehen Sie zu den Fremdenverkehrsämtern.

Mieten Sie ein Fahrrad, um die Straßen der Ardennen zu erkunden

Konsultieren Sie die Broschüre Mit dem Fahrrad und zu Fuß in den Ardennen um die Liste der Fahrradverleiher und -werkstätten in den Ardennen zu finden

War dieser Inhalt für Sie nützlich?