in VRIGNE MEUSE

Vrigne Meuse – Carré militaire

Der französische Totenplatz vom 11. November 1918 von Vrigne-Meuse befindet sich auf dem Gemeindefriedhof rund um die Kirche.

Um das Kriegerdenkmal der Stadt gruppieren sich die Gräber von 18 Soldaten des 415. RI, darunter das von Augustin Trébuchon, dem letzten französischen Toten des Ersten Weltkriegs.
Wir sprechen Französisch

Themes

  • Soldatenfriedhof und Mahnmal
  • Geschichte
  • Militär
  • Kriegserinnerungen

Adresse

2, Church Street
08350 VRIGNE MEUSE
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?