in SUGNY

Lion de Sugny

Dieser in Beton gearbeitete Löwe markierte den Eingang zur PSP: KÖNIGSTEIN.
Es wurde von Oktober 1917 bis Juni 1918 von der 635. Königlich Sächsischen Sanitärgesellschaft erbaut, wie eine Inschrift auf seinem Sockel zeigt.
Wir können noch deutlich den Eingang zu den Tunneln sehen, die in die Kreideküste gegraben wurden und das Krankenhaus teilweise bunkerten.
Es war eine richtige Stadt, die um das Dorf Sugny herum entstanden war. Insgesamt werden 6002 Soldaten dieses PSP passieren.
Wir sprechen Französisch

Themes

  • Soldatenfriedhof und Mahnmal
  • Ruinen und Überreste
  • Geschichte
  • Militär
  • Kriegserinnerungen

Adresse

Löwenstraße
08400 SUGNY
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?