Die Ardennen bergen Schätze bis in die Tiefen der Erde. Die Höhle von Nichet ist eine davon. Natürlich in den Kalkstein des Ardennenmassivs gegraben, enthüllt es dem Besucher die geheimnisvollen Formen, mit denen die Natur es ausgestattet hat.
Die Nichet-Höhle ist auch der Zufluchtsort der Nutons, dieser kleinen Wesen mit Kräften, denen man manchmal bei einem Spaziergang im Ardennenwald begegnen kann.
Die Höhle von Nichet in Fromelennes lädt zu einer imaginären Flucht zum Mittelpunkt der Erde ein. Diese in den Kalkstein gemeißelte Naturstätte hat die populäre Mythologie inspiriert. Während Ihres Besuchs versinken Sie mehr als dreißig Meter tief in den „Eingeweiden der Erde“ und stoßen auf kleine Bewohner, die als Nutons bekannt sind. Sie werden auch viele Räume entdecken (das Clair de Lune-Zimmer, die Löwengalerie usw.), die sich auf drei Ebenen verteilen. Dazu eine Atmosphäre mit Licht- und Soundeffekten (Besuch in drei Sprachen), die die Erklärungen Ihres Reiseleiters begleiten. Rundgang in drei Sprachen.

Die seit 1895 genutzte Höhle wurde 1987 wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Diese Höhle hat ihren ursprünglichen Charakter bewahrt und bildet unbestreitbar die reizvollste geologische Kuriosität der Ardennen.

DIE NÜSSE: Charakteristisch für die Ardennen sind die Nutons sehr kleine, alt aussehende Wesen, die mit übernatürlichen Kräften ausgestattet sind. Sie sind nachtaktive Kreaturen, die in Höhlen und Verliesen leben, die in die Seiten der Hügel gegraben wurden. Sie sind die Quelle des Reichtums einiger Ardennenbauern, aber auch sehr empfindlich. Sie zögern nicht, sich für das Unrecht zu rächen, das ihnen angetan wurde. Intelligent und fleißig wiederum, Schmied, Schneider, Kesselschmied, leisten sie viele Dienste.

Führungen mit Soundsystem in Französisch, Englisch und Niederländisch.

Fitnessparcours im Wald.

Kleines Restaurant und Bar vor Ort.

Atemberaubender Aussichtspunkt über Fromelennes und Givet.

Die Gruppe ist auf 25 Personen begrenzt (inkl. Führer).

Für Einzelpersonen ist keine vorherige Reservierung erforderlich.

Öffnungszeiten:
Im April, Mai und September: täglich von 14 bis 18 Uhr.
Im Juni, Juli und August: täglich von 10 bis 19 Uhr.
Wir sprechen: Englisch, Niederländisch, Deutsch

Themes

  • Höhle und Abgrund

Besuche

Mindestgruppengröße: 15 Personen

Kunden

Geeignet für: Jugendliche, Erwachsene, Vereine, Autofahrer, andere Gruppen, Betriebsräte, Kinder, Studenten/Schüler, Familien, Journalisten, Berufstätige, Wanderer, breite Öffentlichkeit, Senioren

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten vom 01. April bis 30. September 2024
MontagGeöffnet
DienstagGeöffnet
MittwochGeöffnet
DonnerstagGeöffnet
FreitagGeöffnet
SamstagGeöffnet
SonntagGeöffnet

Preise

PreiseMin.Max.
Sonstiges
6 €-
Sonstiges
3 €-
Sonstiges
3 €-
Sonstiges
4 €-
Sonstiges
3.5 €-

Zahlungsarten

  • Schecks
  • Chèques bancaires et postaux
  • Urlaubsschecks
  • Bargeld

Ausstattung

Ausstattung

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • Bar
  • Boutiquen
  • Parken
  • Busparkplatz
  • Markierte Wege

Aktivitäten vor Ort

  • Führung

Adresse

Nichet Street
08600 FROMELENNES
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?