Öffnung auf Anfrage.
Das Museum Vieux Nouzon in der Nähe der Teiche von Pachy zeichnet die Vergangenheit der Waffenfabrik von Charleville-Mézières nach, insbesondere die ihres Nebengebäudes, der alten Waffenkammer des Ortes, der "der Boden der Schmiede" genannt wird. Verschiedene Modelle aus dem 1900. Jahrhundert sind ausgestellt, darunter eines, das das Bahnhofsviertel und seine Fabriken Thomé Génot und Cromback mit seiner Eisenbahnstrecke darstellt, aber auch Fotos, Postkarten aus den beiden Kriegen, Dokumente, metallurgische Gegenstände und viele Relikte der lokalen Geschichte.
Das Museum Vieux Nouzon, im Herzen einer der Wiegen der Ardennenindustrie, ist eines der seltenen erhaltenen Gebäude der Waffenfabrik Nouzon.
Wir sprechen Französisch

Adresse

5 rue de la Grande Allée (Viertel Fond de la Forge)
08700 NOUZONVILLE
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?