Geöffnet jeden Sonntag von Mitte Mai bis Mitte September und nach telefonischer Vereinbarung.
Dieser Ort präsentiert die Geschichte und Bedeutung der Spahis in der französischen Militärgeschichte.

Das Spahis-Museum von La Horgne (Ardennen), das auf Initiative der Friendly Association of Spahis gegründet wurde, zeigt die Bedeutung der Truppen Nordafrikas und insbesondere der Spahis in der französischen Militärgeschichte.

Seine Lage ist emblematisch. Im Dorf La Horgne, zwischen dem 13. und 15. Mai 1940, Die 3. Brigade der berittenen Spahis hielt Gudérians 1. deutsche Panzerdivision in Schach. 

Der Besuch gliedert sich in sechs Themen:

Das Pferd, der Begleiter des Menschen, auf Leben und Tod; die Männer der Spahi-Regimenter unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Glauben; die Geselligkeit der Spahis, die eine vorbildliche Gemeinschaft geschmiedet hat; die Ardennen 1940 und die Anfänge des Zweiten Weltkriegs; die Schlacht von La Horgne, eine dramatische, aber symbolische Episode der durchgeführten Missionen; Erinnerung und Anerkennung des Opfers dieser Soldaten.

Das Museum präsentiert insbesondere die Kampf- und Zeremonienuniformen der Spahis, einen Offizierssattel, zahlreiche Gegenstände aus dem täglichen Leben der Spahis, Waffen, Orden.

General Gudérian und die Deutschen werden ihren Gegnern einen lebhaften Tribut zollen, indem sie schreiben, dass „wenn diese Kämpfe die tödlichsten waren, sie auch die glorreichsten des gesamten westlichen Feldzugs bleiben werden“.

Museum einer unrealistischen Schlacht vom 15. Mai 1940:
Schlacht von La Horgne, 700 Spahis zu Pferd, 5 Stunden Kampf gegen deutsche Panzerfahrzeuge ...
Das Spahis-Museum entführt Sie in die Welt dieser außergewöhnlichen Männer mit einem tragischen Schicksal. Ein Wanderweg gegenüber dem Dorfgelände zeichnet den Verlauf der Schlacht von La Horgne nach.

Im Dorf La Horgne finden Sie außerdem einen Interpretationspfad zur Schlacht, ein Gedenkdenkmal und einen Militärfriedhof, auf dem christliche und muslimische Gräber vereint sind.

JEDEN SONNTAG GEÖFFNET von MITTE MAI bis MITTE SEPTEMBER (von 14 bis 00 Uhr) ganzjährig auf Reservierung für Gruppen.
Wir sprechen Französisch

Themes

  • Geschichte
  • Militär
  • Kriegserinnerungen

Besuche

Mindestgruppengröße: 20 Personen

Kunden

Geeignet für: Jugendliche, Erwachsene, Vereine, Autofahrer, andere Gruppen, Betriebsräte, Radfahrer, Kinder, Studenten/Schüler, Familien, Journalisten, Wanderer, Seminare, alle Zielgruppen, Senioren

Preise

Zahlungsarten

  • Schecks
  • Bargeld

Ausstattung

Ausstattung

Aktivitäten vor Ort

  • Führung

Adresse

Platz des Spahis
08430 LA HORGNE
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?