bei THUGNY TRUGNY

Église Saint-Loup

Aus einer Inschrift am Gewölbe des südlichen Querschiffs wissen wir, dass die Kirche 1555 von einem Maurer aus Thugny namens Jean Godart erbaut wurde.
Das Kirchenschiff hatte einst Seitenschiffe, aber die großen Arkaden wurden zugeschüttet, wie man im Süden sehen kann.
Das zweijochige Querschiff ist eine Mischung aus gotischem Stil (Kapitel) und Renaissance-Stil, aber die gewölbte Apsiskapelle, die sich zum Südarm öffnet, ist eindeutig Renaissance-Stil, was vor allem in den Kapitellen und in der Zeichnung der Fenster zum Ausdruck kommt.

Ausstattung: Marmorhochaltar mit vier korinthischen Säulen und Baldachin.

Wir sprechen Französisch

Themes

Adresse

1, Schlossstraße
08300 THUGNY-TRUGNY
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?