in FUMAY

Chapelle Sainte-Barbe

Kapelle, die 1821 errichtet wurde und Sainte Barbe, Patronin von Ardoisiers, gewidmet ist.
Die Kapelle wurde im XNUMX. Jahrhundert auf der ehemaligen Fosse des Trépassés, einer der wichtigsten Schiefergruben der Stadt, errichtet.

Beachten Sie auf dem Schieferdach, dass ein Kreuz entsteht.

Gegenüber dieser Kapelle entdecken Sie ein sogenanntes Verdeau, also einen Haufen unbrauchbaren Schieferschutts, der eine Art Schlackenhaufen bildet.
Aber seien Sie vorsichtig ... Nennen Sie sie nicht Schlackenhaufen. Im Fachjargon der Schieferarbeiter handelt es sich bei diesen künstlichen Hügeln, die durch die Ansammlung von Schieferabfällen entstanden sind, tatsächlich um Verdeaux.

Hinweis:
Die Kapelle befindet sich in der Rue Sainte-Barbe, gegenüber der Rue des Jardiniers.



Themes

Adresse

Sainte-Barbe-Straße
08170 FUMAY
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?