in VOUZIERS

Roland Garros, pionnier et héros de l'aviation

Roland GARROS (1888-1918), Luftfahrtheld und Pionier
Pilot, der vor dem Krieg berühmt wurde, indem er verschiedene Rekorde brach und im September 1 in 1913h7 min die erste Luftüberquerung des Mittelmeers absolvierte.
Zu Beginn des Krieges meldete er sich als Freiwilliger. Er war es, der den Schuss durch die Achse des Propellers des Geräts entwickelte und das allererste Kampfflugzeug schuf. Dieses ausgeklügelte System lässt ihn im Kampf brillant glänzen. Im April 1915 zur Landung im besetzten Gebiet gezwungen, geriet er 34 Monate in deutsche Gefangenschaft, bevor er entkam. 1918 kehrte er an die Front zurück, um seine letzten Schlachten in der Region zu führen. Im Luftkampf verlor Roland Garros am 5. Oktober über Saint-Morel sein Leben.

Eine Stele an der Stelle, an der am 5. Oktober 1918 der Lieutenant-Aviator Roland Garros an Bord seiner SPADXIII sein Leben verlor.
Er ruht heute auf dem französischen Militärplatz des Zivilfriedhofs von Vouziers, das Denkmal mit Blick auf das Gewölbe wurde 1924 von Victor Pierrard de Vouziers auf Initiative der Mutter des Fliegers errichtet und errichtet.

Lassen Sie sich seine Geschichte dank der 2 Audio-Terminals in Vouziers und St. Morel erzählen.




Themes

  • Bürgerlicher Friedhof
  • Soldatenfriedhof und Mahnmal
  • Geschichte
  • Militär
  • Kriegserinnerungen

Ausstattung

Ausstattung

Adresse

08400 VOUZIERS
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?