in RETHEL

Cimetière militaire français

Der 1923 angelegte französische Militärfriedhof beherbergt 3156 Soldaten, darunter 1202 in zwei Beinhäusern, die 1914 und Ende 1918 getötet wurden.
Die Leichen stammen aus den Gebieten Herpy, Condé lès Herpy, Brienne sur Aisne, Gomont, Saint-Germainmont, Le Thour, Blanzy, Bocquigny, Tagnon, Rethel, Auboncourt Vauzelles, Bertoncourt, La Cour des Rois, Thugny, Ecordal, Attigny, Leffincourt, Mont-Saint-Rémy, Machault, Juniville, Avançon
Wir sprechen Französisch

Themes

  • Soldatenfriedhof und Mahnmal

Adresse

Befreiungsstraße
08300 RETHEL
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?