in ASFELD

Cimetière militaire allemand

Der deutsche Soldatenfriedhof wurde am 11. April 1917 nach Wiederaufnahme der Kampfhandlungen auf Initiative der Franzosen von deutschen Truppen angelegt. Es gibt die Gräber der Opfer, die während des Vormarsches im August 1914 und der Schlacht von Reims im September und Oktober 1914 getötet wurden, aber die Mehrheit der Toten stammt aus den gewalttätigen Kämpfen in der Champagne um die Hügel rund um Reims und den Chemin des Dames im April Mai 1917 sowie Offensiv- und Abwehrkämpfe im Frühjahr und Herbst 1918.
Der Friedhof beherbergt auch die Überreste des ältesten deutschen Soldaten, der an dem Konflikt teilgenommen hat.
Wir sprechen Französisch

Themes

  • Soldatenfriedhof und Mahnmal

Adresse

4 chem. des Deutschen Friedhofs
08190 ASFELD
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?