Genie, verflucht, revolutionär, Balg… Alle Superlative sind gut zu qualifizieren Arthur RimbaudEinschließlich das schillernde (er schreibt alle seine Gedichte über einen Zeitraum von 8 Jahren) hat Generationen und Grenzen überschritten.

1854 in Charleville geboren und 1891 wenige Schritte von der begraben Herzoglicher Platz auf dem Friedhof Avenue Boutet, Arthur Rimbaud, Dichter mit Windsohlen, verfolgt immer noch die Ardennen. Es ist so, dass er intensiv durch sie gereist ist, bevor er einen Angriff auf die Welt gestartet hat. 

Aufatmen, entfliehen, sich inspirieren lassen, mit seinem Freund Delahaye in Charleville und anderswo träumen Begleiten Sie Verlaine in den belgischen Ardennen, oder Zuflucht in der Bauernhof der Familie Roche wo er eines seiner Meisterwerke schreiben wird, Eine Saison in der Hölle

Jumbo-Mana

Neu: „Hallo Arthur“

Große technologische Innovation in Charleville-Mézières! Dank KI können Sie jetzt mit dem Dichter Arthur Rimbaud chatten.

Sein digitales Double ist im Maison des Ailleurs – 7 quai Rimbaud in Charleville-Mézières installiert.

Information: 03 24 32 44 70

„Hallo Arthur!“, chatten Sie mit Rimbaud l’Africain – Maison des Ailleurs

Treffen Sie in Charleville-Mézières den Dichter. 

  • Die Rimbaud-Route, unabhängig zu leben oder auf einer geführten Tour, lädt Sie ein, durch die Straßen zu gehen, die er genommen hat, und Wandmalereien zu entdecken, Street-Art-Werke, die seine Gedichte illustrieren. 
  • Das Rimbaud-Museum beherbergt wahre Schätze: Manuskripte, afrikanische Koffer und Werke der größten von Rimbaud inspirierten Künstler (Fernand Léger, Picasso, Valentine Hugo, Cocteau, Ernest Pignon-Ernest, Patti Smith usw.) 
  • Das Haus von anderswo : Haus, in dem er als Teenager lebte und wo er schrieb Der Schläfer des Tals, Das betrunkene Boot… 
  • Der Friedhof und sein Briefkasten wo er noch Post aus aller Welt erhält. 

Ein kostenloser Audioguide, um den Street-Art-Pfad zu entdecken!

O-DGuide, der neue kostenlose Audioguide zur Entdeckung des Rimbaud-Straßenkunstpfads in Charleville-Mézières.

Einfach zu bedienen und ohne Installation einer Anwendung: Sie müssen lediglich den QR-Code mit Ihrem Smartphone scannen und sich führen lassen. Es erscheint eine Karte mit verschiedenen Punkten, die den Fresken entsprechen. Wählen Sie eines aus. Es erscheint ein Text zum Lesen und/oder Anhören.

Gute Entdeckung!

Und noch anderswo in den Ardennen

Bei Rock, nehmen Sie den Entdeckungspfad auf dem Pas de Rimbaud (vollständig erneuert im Jahr 2022). 

Folgen Sie erneut Straße Rimbaud-Verlaine die Sie zu den wichtigsten Orten ihrer individuellen und gemeinsamen Reisen führen, in Juniville, Bouillon, Paliseul… 

otpr

Einzigartig !

Verpassen Sie nicht den Besuch der Museum seines Freundes Verlaine in Juniville

praktische Informationen

Arthur-Rimbaud-Museum

Preise Min. Max.
Sonstiges
5 € -
Sonstiges
8 € -
Sonstiges
8 € -
Sonstiges
12 € -
Quai Arthur Rimbaud
08000 CHARLEVILLE MEZIERES
Meinen Weg berechnen

Haus von anderswo

Preise Min. Max.
Sonstiges
8 € -
Sonstiges
5 € -
Erwachsenentarif
12 € -
Reduzierter Eintritt
8 € -

Neu!

Eine Website für die Museen von Charleville-Mézières: Musée Rimbaud, Maison des Ailleurs und Musée de l'Ardenne.

Gehen Sie zur Website https://musear.fr/

Verlaine-Museum

Preise Min. Max.
Gruppentarif
4 € -
Gruppentarif
2 € -
Erwachsenentarif
6 € -

War dieser Inhalt für Sie nützlich?