Im Herzen von Porcien, seinen Getreideebenen und kalkhaltigen Böden, die Kirche Saint-Didier d'Asfeld, mit seinen italienischen oder orientalischen Einflüssen, sieht aus wie Fata Morgana.

Aus Ziegeln und Schiefer, zwischen Rosa und Grau, erscheint es rund, mit seinen Säulengängen, seinen Kuppeln und seiner Kuppel. Aus der Luft betrachtet, siegt seine Originalität: Die Kirche Saint-Didier d'Asfeld hat die Form einer Viola da Gamba. 

Reihen Denkmal, Dies überraschendes religiöses Gebäude wurde 1685 nach den Wünschen von fertiggestellt Jean-Jacques de Mesmes, Graf von Avaux und auch Staatsrat, Parlamentsabgeordneter und Akademiker. Es wurde von zwei Architekten entworfen: François Romain und Fleury. Die Kirche beherbergt eine Orgel, die um 1900 gebaut wurde, sowie mehrere kunstvolle Tischlerarbeiten (Altar und Altarbild) des Asfeldois-Schreiners Emile Romagny. 

Internationales Viola da Gamba Festival

Alle 2 Jahre Zu Beginn des Sommers steht die Kirche Saint-Didier d'Asfeld im Mittelpunkt der Internationales Viola da Gamba Festival. La 10e Auflage läuft vom 1er ab 3. Juli 2022. Hunderte von Musikern kommen aus ganz Europa, um gemeinsam Partituren zu spielen, die mehrere Monate lang weit voneinander entfernt geprobt wurden. Große Namen wie Jordi Savall sind mit der Veranstaltung verbunden. 

CD08

Eine barocke Kirche

Ganz in Kurven, mit italienischem oder orientalischem Flair ist die Kirche von Asfeld ein echtes Kuriosum!

Mehr wissen : 

Entdecken Sie das Erbe der Stadt, indem Sie den folgen Interpretationspfad und seine zehn Stufenpunkte. 

Mit Spielheft d'enquête Im Versailles, folgen Sie dem Marquis d'Asfeld, um das Rätsel zu lösen. 

Die Porcienstraße : Kirche von Asfeld, Maishalle von Wasigny, Schnabelturm Burg Domely… Durchqueren Sie auf einer Schleife von 110 km die Landschaft, um ihre Wunder zu entdecken. 

Mehr erfahren

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Registrieren

Teilen Sie diesen Inhalt