In eine ländliche und idyllische Umgebung, das Gebiet vonArdennen Thierache einladen zu Flânerie. Die Blumenwiesen färben diese Hügel- und Bocage-Landschaft, in der Sie sich treffen können viele Tiere: von den am weitesten verbreiteten (Kühe, Pferde, Geflügel) bis zu den überraschendsten (Strauß, Kamel, Lama). Und mehr… Sie können dort sogar im Eselstempo wandern. 

Land der Brunnen und Quellen, Gehäuse der mythischen Pothées-Wald (das von Clovis) schält die Thiérache der Ardennen ihre Nuggets, von Dorf zu Dorf, entlang der Wege oder sogar der Flüsse. Entdecken Sie es hochmütige befestigte Häuser (Rumigny, Remilly-les-Pothées usw.) sowie seine befestigte Kirchen Burgen ähneln (Signy-le-Petit, Rouvroy-sur-Audry). Weil die Architektur die Qualen der Vergangenheit widerspiegelt, die von Religionskriegen und Invasionen, aber die Süße des Lebens überwiegt.  

Zu Fuß oder getragen?

Karl Hocquart

Im Tempo des Esels

Angenehm und ruhig, um die Ardennen Thiérache zu entdecken!

Mehr erfahren

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Registrieren

Teilen Sie diesen Inhalt