Vom 26. bis 28. September nimmt das ADT des Ardennes am professionellen Workshop „France Outdoor & Active Vacation 2023“ teil, der von Atout France in Skandinavien organisiert wird.

Ziel dieser Werbemaßnahme ist es, die Aktivitäten hervorzuheben im Freien in den Ardennen mit skandinavischen Reiseveranstaltern, wobei nachhaltiger Tourismus und geschützte Naturgebiete der rote Faden sind.

Seit 2023 nähert sich der ADT des Ardennes dem dänischen Markt. Nach einer allgemeinen öffentlichen Aktion auf diesem Markt im Frühjahr wird eine Aktion für Reiseprofis die Entwicklung dieser neuen skandinavischen Klientel für die Ardennen ermöglichen.

Dies ist die Art der Werbemaßnahmen der Marketingabteilung der ADTA bei Reiseprofis (Reiseveranstalter, Reisebüros, Busunternehmen und Betriebsräte).

In diesem Sinne nimmt die ADTA regelmäßig daran teil Workshops und auf Messen in vorrangigen Auslandsmärkten wie Belgien, den Niederlanden, Deutschland oder Großbritannien und Sekundärmärkten wie Skandinavien. Diese Aktionen werden stets in enger Zusammenarbeit mit der Regionalen Tourismusagentur (ART) Grand Est und Atout France durchgeführt.

Wir sehen uns 2024 in Frankreich

Für 2024 hat die ADTA insbesondere eine Beteiligung an der internationalen Ausstellung geplant Termin in Frankreich, die am 26. und 27. März 2024 in Toulouse stattfinden wird. Diese Show ist offen für Partnerschaften. fühlen sich frei Kontaktieren Sie Jauko Reminder, Verantwortlich für die Marketingabteilung, wenn Sie neben der ADTA teilnehmen möchten.

Zu diesem Thema organisiert die ADTA gemeinsam mit ART Grand Est und Atout France Bildungsreisen, um Reiseveranstaltern, Reisebüros und Busunternehmen das Reiseziel vorzustellen. Diese Eductours ermöglichen es, diesen Reiseprofis das touristische Angebot der Ardennen vorzustellen, mit dem Ziel, die Ardennen über ausländische Reiseveranstalter zu vermarkten.

Abhängig von den Möglichkeiten und/oder Gelegenheiten werden von der ADTA auch andere kommerzielle Werbemaßnahmen entwickelt, wie z. B. die Werbung für Busunternehmen in Frankreich und im Ausland oder die Teilnahme an Messen für Betriebsräte.

Das Hauptziel der ADTA besteht darin, Reisefachleute mit touristischen Dienstleistern in den Ardennen (Hotels, Campingplätze, Freizeitaktivitäten usw.) in Kontakt zu bringen.

Darüber hinaus besteht für die Vermarktung der Ardennen-Tourismusanbieter auch die Möglichkeit der Kontaktaufnahme die Tourismusbüros des Departements die über eine Genehmigung zur Vermarktung touristischer Produkte verfügen, nämlich dieTourismusbüro Charleville-Sedan in den Ardennen, Ziel Süd-Ardennen et Val d'Ardenne Tourismus. Diese lokalen Partner ermöglichen es, Ihre Dienstleistungen in die Pakete einzubinden, die die TOs ihren Kunden anbieten. Eine private Agentur vervollständigt diese Liste. Das ist die Agentur Pierrots Fahrräder », Spezialist für die Entwicklung und den Verkauf von Rad- und Wanderreisen in den Ardennen.

Schließlich ist es auch möglich, sich an die Grand Est-Plattform zu wenden und die regionale Tourismusagentur Grand Est auf der Website online zu stellen explore-grantest.com Ihre online buchbaren Angebote. Für weitere Informationen besuchen Sie pro.explore-grandest.com

Für alle Fragen rund um den Kontakt mit Reiseprofis steht Ihnen bei ADTA ein einziger Ansprechpartner zur Verfügung: Jauko Rappel – Leiter der Promotionabteilung

Kontakt

Wenden Sie sich an die Werbeabteilung
Vorname
Nachname
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Jauko Rappel – Leiterin der Promotionsabteilung: Reminder@ardennes.com

War dieser Inhalt für Sie nützlich?