Abend der Profis

Am 6. Dezember 2021 versammelten sich auf Einladung der ADTA Fachleute aus den Ardennen im historischen Rahmen des Château Fort de Sedan zu einem Abend, der folgenden Themen gewidmet war:

  • Der niederländische Tourist nach Covid von Fabienne JAVAULT, Direktorin von Atout France Pays-Bas, der Agentur zur Förderung des französischen Auslandstourismus
    Entwicklung eines nachhaltigen touristischen Angebots von Stéphanie DROTHIER, Bereichsprojektleiterin beim ADT. Zeugnis von Eric LEGROS, Verwalter des Campingplatzes Mettey 4*, Europäisches Umweltzeichen (Vogesen)
    Welche Beobachtung für morgen? von Hervé CAITUCOLI, technischer Leiter bei ADT
    Wiederherstellungsinstrumente in den Ardennen: Operation Escape in den Ardennen – Bewertung und Perspektiven – vom Rat der Ardennen.
  • Erinnerung an die Aktionen der ADT von David LAMARE, Direktor.

Accueil Vélo (Fahhrad Empfang)

Nachhaltigen Tourismus

Im Rahmen des Ardenne Ecotourism-Projekts haben mehrere Fachleute und Betreiber zugestimmt, ihre besten Praktiken im nachhaltigen Tourismus zu bezeugen und zu teilen.

Sensibilisierung der Kunden:

Öko-Gesten zur Pflege Ihrer Räumlichkeiten:

Öko-Gesten zum Wassersparen:

Möglichkeiten zum Energiesparen:

Öko-Gesten zur Pflege Ihres Äußeren:

War dieser Inhalt für Sie nützlich?