Seit dem Bau des Trans-Ardennes Greenway hat die SNCF zahlreiche Initiativen zugunsten der Entwicklung des Tourismus in diesem Gebiet ergriffen. Dieser Wunsch wird diesen Sommer mit neuen Angeboten für Wanderer bestätigt.

Im Jahr 2022 und den ganzen Sommer über (vom 10. Juli bis 27. August) bietet die SNCF 15 Hin- und Rückfahrten pro Tag mit dem TER auf der Linie Charleville Mézières – Givet zu sehr günstigen Preisen an. 20 Gemeinden werden sowohl zur Freude der Wanderer als auch der Radfahrer (XNUMX Fahrräder pro Zug möglich) bedient.

Öffnungszeiten, Einkauf und Informationen: ter.sncf.com/grand-est

Darüber hinaus werden Reisenden, die auf der Suche nach Natur und Kulturerbe sind, bei Vorlage des TER-Tickets viele Vorteile von verschiedenen Dienstleistern angeboten, sei es bei der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, dem Verleih von Ausrüstung oder Kreuzfahrten auf dem Wasser.

Schließlich werden in Zusammenarbeit mit dem PNR der Ardennen im Sommer drei Eisenbahnausflüge von Historikern, Geschichtenerzählern oder Schauspielern für unterhaltsame und lehrreiche Spaziergänge angeboten. Informationen und Reservierungen auf der Website erforderlich: www.amisparcardennes.org

Um Ihnen alle Informationen zu diesen Dienstleistungen zukommen zu lassen, hat die SNCF in ihren Bahnhöfen in den Ardennen sowie in den Fremdenverkehrsbüros ein Faltblatt mit einer Touristenkarte und praktischen Informationen verteilt.

Um diese Informationen für Ihre Wanderkunden zu vervollständigen, laden wir Sie ein, die neue Tourismus-Website der Ardennen zu entdecken www.ardennes.com, angereichert mit Informationen und Routen für die verschiedenen Wandermodi. Wir empfehlen Ihnen auch, sich dieses nützliche Video anzusehen, um den Empfang von Wanderkunden zu verbessern.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?