Ökotourismus-Club der Ardennen

Um der wachsenden Nachfrage einer Kundschaft gerecht zu werden, die auf der Suche nach Sinn und Natur ist, abseits der ausgetretenen Pfade bleibt und sich Zeit nehmen möchte, betreibt die ADT des Ardennes seit 2014 den Club für nachhaltigen Tourismus. Im Jahr 2016 wurde er dank des INTERREG Ardenne Ecotourism-Projekts durch den Ardenne Ecotourism Club ersetzt und hat mittlerweile mehr als 170 Mitglieder in Frankreich und Belgien.

Beteiligen Sie sich am Ardenne Ecotourism Club:

Es bedeutet, durch die Förderung von Kurzschlüssen, sanftem Roaming, verantwortungsvollem Management Ihrer touristischen Einrichtungen usw. auf einen verantwortungsbewussten Tourismus hinzuarbeiten. Sich zu engagieren bedeutet auch, die Kriterien einer Qualitätscharta zu erfüllen, die die drei Säulen der nachhaltigen Entwicklung (Ökonomie, Soziales und Umwelt) abdeckt.

Mitglieder des Ardenne Ecotourism Club können von einem kostenlosen Umweltmanagement-Audit profitieren, das ihnen hilft, einen Aktionsplan zu entwerfen, um die Auswirkungen ihrer touristischen Aktivitäten auf die Umwelt zu begrenzen und Einsparungen beim Management zu erzielen.

Wenn Sie Ihr Engagement messen möchten, laden wir Sie ein, ein Selbstbewertungsformular auszufüllen:

Kennenlernen der Fachleute, die sich bereits für nachhaltigen Tourismus einsetzen Karte der Mitglieder von Ardenne Ecotourism.

Schließlich sind alle Informationen zum Club Ardenne Ecotourism auf der Website von Destination Ardenne pro verfügbar: pro.visitardenne.com

Dein Kontakt :
Stephanie Drothier: drothier@ardennes.com oder 03 24 56 68 67.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?