Begeben Sie sich an Bord des Zuges der Legenden und entdecken Sie die Ardennen!

Steigen Sie diesen Sommer mit der Tageskarte für 1 Euro zum Vorzugspreis in den Train des Légendes en Ardenne auf der TER-Linie Charleville-Givet ein. Um umweltfreundlicher und günstiger zu reisen und dabei tolle Entdeckungen zu machen, ist die Bahn ideal! Entdeckungspass zum Vorzugspreis im gesamten…

Kommen Sie und plaudern Sie mit Arthur Rimbaud

Große technologische Innovation in der Welt der Museen in Charleville-Mézières. Dank KI können Sie jetzt mit Arthur Rimbaud chatten, dem berühmten Dichter, der in Charleville geboren wurde. Unglaublich, sein Avatar beantwortet alle Fragen, die Sie sich stellen! Hallo Arthur. Diese echte Revolution in der kulturellen und technologischen Welt mit dem Titel „Hallo Arthur“ wurde eingeleitet…

Eine Durchquerung der Ardennen mit dem BiblioGysmo oder die fantastischen Balladen eines utopischen Troubadours

Paul Griette, reisender Geschichtenerzähler, bietet eine originelle Reise in den Ardennen entlang der grünen Wege. Auf einer Route im Rhythmus seiner Pantoletten Gysmo und Mimule legt Paul künstlerische und kulturelle Stationen zur Freude von Jung und Alt ein. https://www.youtube.com/watch?v=9bixMNSo7qY Bibliogysmo Mit seiner von Gysmo getragenen Wanderbibliothek…

Die Ardennen sehen das Leben in Blau

Die Liste derjenigen, die mit der Blauen Flagge 2024 ausgezeichnet wurden, wurde gerade veröffentlicht und die Ardennen stehen dabei ganz oben auf der Liste! Das 1985 von Teragir ins Leben gerufene Label „Blaue Flagge“ würdigt jedes Jahr die Gemeinden und Jachthäfen, die dauerhaft eine Politik der nachhaltigen Tourismusentwicklung verfolgen. Heute ist es in 46 Ländern auf der ganzen Welt präsent.

Begeben Sie sich mit L’Echappée Bière auf eine Hopfenkreuzfahrt in den Ardennen

Ob Sie ein Bierliebhaber sind, ungewöhnliche Erlebnisse mögen oder einfach nur neugierig sind, hier ist eine Veranstaltung in den Ardennen, die Ihnen gefallen dürfte. L’Echappée Bière, eine auf Brautourismus spezialisierte Agentur, hat eine „Entdeckungsreise rund um das Bier“ zusammengestellt. Ardennen-Bierkreuzfahrt L’Echappée Bier bietet Ihnen eine entspannte Kreuzfahrt in…

Die befestigte Burg von Sedan, ein beliebtes Denkmal der Franzosen, feiert ihr 600-jähriges Jubiläum!

Im Jahr 2024 feiern wir den Beginn des Baus des Schlosses von Sedan, der vor 600 Jahren von Évrard de La Marck initiiert wurde. Das vom 2023. bis zum XNUMX. Jahrhundert vergrößerte und modernisierte Lieblingsdenkmal der Franzosen im Jahr XNUMX, die größte befestigte Burg Europas, wird daher das ganze Jahr über im Rhythmus seiner Jubiläumsfeierlichkeiten leben...

Wettbewerb: Der rote Truthahn aus den Ardennen im Rampenlicht auf TF1

Die 13-Uhr-Sendung von TF1 feiert Weihnachten mit der 3. Ausgabe des Wettbewerbs „TF1 fête Noël“ zum Thema Weihnachtsrezepte. Der rote Truthahn aus den Ardennen, ein köstliches und symbolträchtiges Gericht überhaupt, wurde ausgewählt, um die Region Grand Est zu repräsentieren! Rezepte, die Familien gerne für die Feiertage kochen Marie-Sophie Lacarrau…

Silbermedaille für einen Ardenner Schafskäse

Qualität zahlt sich immer aus! Vanessa Ponsin vom Bauernhof Saint Quentin in den Ardennen hat gerade beim Internationalen Wettbewerb von Lyon eine Silbermedaille für einen ihrer Schafskäse gewonnen. 1124 Käsesorten aus 17 Ländern Bei dieser dritten Ausgabe des Internationalen Wettbewerbs für Käse und Milchprodukte in Lyon…

L’impasse du Poète, ein neues Restaurant in Charleville-Mézières

Es gab bereits das Dormeur du Val, ein ****-Hotel, nur einen Steinwurf vom Place Ducale entfernt, neben dem Bahnhof Charleville-Mézières. Es gibt jetzt L'impasse du Poète, ein neues Restaurant im Innenhof gegenüber dem Hotel in der Rue de la Gravière 32 bis. Und da wir in Charleville, unserer Heimatstadt, sind ...

Die ersten Namen für Cabaret Vert 2024 sind bekannt

Nach einer Rekordausgabe im Jahr 2023 mit 127 Festivalbesuchern kehrt Cabaret Vert vom 000. bis 15. August 18 in Charleville-Mézières in den Ardennen zurück. Und zur Freude der Festivalbesucher wurden gerade die ersten Namen des Jahrgangs 2024 veröffentlicht. Eine sehr rockige Atmosphäre für den ersten Tag des nächsten Cabaret Vert…

Ardennen-Naturforscher beim Fotofestival Montier-en-Der

Das Montier Photo Festival ist DAS einzigartige Treffen in Europa für Tier- und Naturfotografie, das Fotografen, Naturforscher, Verbände und Fachleute zusammenbringt. Dieses Jahr finden vom 16. bis 19. November rund 100 Foren zu Naturwissen und Fototechnik sowie mehr als 80 Stunden Konferenzen, Filmvorführungen usw. statt.

Von der UNESCO gelistete Grab- und Gedenkstätten aus dem Ersten Weltkrieg in den Ardennen

Nach Prüfung der von Belgien mit Unterstützung Frankreichs eingereichten Akte beschloss die 45. erweiterte Sitzung des Welterbekomitees, 139 französische, deutsche, belgische, amerikanische und Commonwealth-Grab- und Gedenkstätten aus dem Ersten Weltkrieg, die über ganz Frankreich verteilt sind, zu registrieren (96 Standorte in Hauts-de-France, Île-de-France und…

Die Ardennen werden als „Blumendepartement“ bezeichnet

Nach der Wahl des Château fort de Sedan zum Lieblingsdenkmal der Franzosen wurde das Departement Ardennen im Jahr 2023 zusammen mit dem Elsass, den Côtes d'Armor und dem Morbihan offiziell als „Blumendepartement“ ausgezeichnet. Große nationale Anerkennung, die das Engagement des Departements krönt viele Jahre. „Flower Department“-Label Das „Flower Department“-Label…

Neu: Eröffnung des Stonene Battle House

Erinnerung ist in den Ardennen wichtig. Zahlreiche Schlachten haben sein Territorium für immer geprägt. Der Gedenktourismus hat dort daher einen großen Stellenwert. Im Rahmen dieses pädagogischen Ansatzes wurde gerade in Stonne eine neue Website eröffnet, um so viele Menschen wie möglich über die Schlacht aufzuklären, die an diesen Orten stattfand. Das „Verdun von 1940“…

Essen in den Ardennen während des World Puppet Theatre Festival

Nutzen Sie das Weltfestival des Puppentheaters, das vom 16. bis 24. September 2023 in Charleville-Mézières stattfindet, um gute Ardenner Produkte der Gemeinschaftsmarke „Ardennes de France“ zu entdecken. Eine einzige Adresse für 100 % Made in Ardennes de France! Um Ihnen die Geschmacksentdeckung der Ardennen während des Festivals zu erleichtern,…

Das Château fort de Sedan, Lieblingsdenkmal der Franzosen 2023

Freude und Stolz vermischten sich mit der Bekanntgabe des Ergebnisses durch Stéphane Berne: Das Schloss Sedan wurde zum „Lieblingsdenkmal Frankreichs 2023“ gewählt! Es folgt auf die Transatlantikstation Cherbourg und das U-Boot Le Redoutable innerhalb der Cité de la Mer, die 2022 die Normandie repräsentierten. Vielen Dank für Ihre Stimmen! Sagen wir es...

Die Platte des Hirsches

Unter anderem mit seinen tiefen und wildreichen Wäldern ist das Departement Ardennen ein wahres Naturschutzgebiet. Einer der Herren dieser Orte ist zweifellos der Hirsch, der zu Beginn des Herbstes seine Stimme gibt. Es liegt an Ihnen, dabei zu sein und vor allem diese erstaunlichen und seltenen Momente zu hören, in denen die Männchen rufen und versuchen, ...

Charlemont im Commando-Stil

Du bist sportlich, neugierig und abenteuerlustig? Die neuen Attraktionen von Charlemont in Givet sind wie für Sie gemacht! Charlemont, das Givet dominiert, war einst Kommando-Ausbildungszentrum der französischen Armee, wurde 2009 aufgelöst und ist seitdem für Besucher und Tourismus geöffnet. Es erinnert wieder an seine Kommando-Vergangenheit. Einmal Kommando, immer Kommando! Tatsächlich bietet Charlemont…

Cycl'AM, neues Angebot zum Verleih von Elektrofahrrädern in den Ardennen

Möchten Sie einfach und leise in den Ardennen rund um Charleville-Mézières oder Sedan radeln? Ob für tägliche Fahrten oder touristische Entdeckungen, das neue Elektrofahrrad-Verleihangebot in Ardenne Métropole, Cycl'AM, ist genau das Richtige für Sie! 80 Fahrräder verfügbar Ja, Sie haben richtig gelesen ... Das sind 80 Fahrräder ...

Neue Museen in den Ardennen zu entdecken

In den Ardennen gibt es immer neue Schätze zu entdecken. Dies ist heute bei diesen beiden Museen der Fall, die einen kleinen Einblick in die Geschichte und Identität unserer Abteilung geben. Ausflugsziele und warum nicht, bei Regenwetter. Das Ardennen-Pferdemuseum in Buzancy Das Schiefermuseum Michel Paradon in…

Lebe im Rhythmus der Puppen

Marie ist seit ihrer Kindheit Festivalbesucherin und genießt nun jede Ausgabe mit ihrer Tochter Anna. Marie ist Freiwillige und Straßenkoordinatorin. Alle 2 Jahre Marie Parizot wurde vor 39 Jahren in Charleville-Mézières geboren und ist „für immer mit dem Festival verbunden!“ ". Da sie als Erwachsene ehrenamtlich auf der Straße tätig war, war es für sie zweifellos das Weltfest der…

War dieser Inhalt für Sie nützlich?