« Métaphores »

Festsaal 08450 HARACOURT
Eines Tages fragt ein Kind Juan Perez Escala am Ende einer Show, was eine Metapher sei. Der Schauspieler, Puppenspieler und künstlerische Leiter der Firma Singe Diesel stellt dann mit seinem Finger eine Reise nach, die von einem Punkt zum anderen führt, länger, schwieriger, aber viel schöner, als wenn er sie direkt verbunden hätte.
Um die Zuschauer einzuladen, sich die Zeit des Schulschwänzens zu nehmen, kam ihm die Idee zu dieser neuen Schöpfung. Im Rhythmus der Begegnungen und Abenteuer auf der Initiationsreise eines alten Mannes, zwischen Wald und Jahrmarkt, entfaltet sich die ganze Magie und Poesie des Universums von Singe Diesel, mit Puppen von immer größerer emotionaler Kraft. Auffallend und in einem
Klanglandschaft live kreiert von Vincent Roudaut.
Design, Schreiben, Schauspiel, Handhabung: Juan Perez Escala
Musikalisches Schaffen: Vincent Roudaut
Dramaturgische Unterstützung: Serge Boulier
Bau der Puppen: Juan Perez Escala, Eglantine Quellier
Kreation des Dekors: Vincent Bourcier
Lichtkreation: Guillaume De Smeytere

Zugangskarte

Adresse

Festsaal
08450 HARACOURT
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?